Tipps für Online-Dating für Singles Ü40

 

Datingseiten und Flirt-Apps sind scheinbar voll von 20- und 30-Jährigen, schaut man sich die Fotos in den verschiedenen Singlebörsen an. Aber wo bleiben da die Singles, die 40 und älter sind?

Hier gibt’s die besten Tipps für angenehmes und zielführendes Online-Dating in Wien für Menschen Ü40.

 

Dating Ü40: Wissenswertes, die besten Singlebörsen & Dating-Apps

  1. Online Dating Ü40? Aufregend!
  2. Den geeigneten Partner online finden
  3. Seien Sie ehrlich beim Dating Ü40
  4. Sicherheit beim Online-Dating: Love Scammer & Co.
  5. Wichtig beim Dating Ü40: Haben Sie Spaß!

Online Dating Ü40? Aufregend!

Online Dating ist heute völlig normal. Es ist längst nicht mehr peinlich, wenn jemand aus dem Bekanntenkreis online über Ihr Profil stolpert. Bei der jüngeren Generation ist man sogar in der Minderheit, wenn man nicht bei Tinder ist. Heute dated einfach jeder online.

Aber was macht man, wenn man die letzten Jahrzehnte in einer Partnerschaft war und sich niemals mit Online Dating beschäftigen musste? Niemals die Möglichkeit bzw. überhaupt die Veranlassung sah, sich mit Online Dating auseinanderzusetzen und wie alle anderen, all die aufregenden Abenteuer und kuriosen Erfahrungen zu machen?

Nach einer langen Beziehung plötzlich Single und Ü40 zu sein, ist für viele Wiener eine beängstigende und extreme Erfahrung zugleich. Man könnte nun zwar sagen, als erwachsener Mann oder erwachsene Frau würde man ohne diese ganzen Selbstkomplexe, wie sie 20-Jährige haben, an die Sache herangehen.

Zugleich ist man aber auch ein wenig ratlos, wie und wo man mit dem Kennenlernen eines neuen Partners beginnen soll. Disco muss nicht mehr unbedingt sein...und dann ist da ja diese ganze Aufregung, weil man seinen ganzen Alltag neu gestaltet. Aber die Vorgehensweise bei der Partnersuche von Ü20-Singles wird unter Umständen weder zu Ihrem Lebensstil noch zu Ihren Bedürfnissen passen.

Darum: Sollten Sie Tinder schon ausprobiert und festgestellt haben, dass es dort niemanden über 28 gibt, verzweifeln sie nicht. Tinder kann (egal für welches Alter) durchaus Spaß machen und unter Umständen auch mehr bieten als nur einen Onenightstand.

Wenn Sie allerdings auf der ernsthaften Suche nach einem Partner sind, dann ist Tinder nicht unbedingt die Dating App, mit der Sie Ihre Suche starten sollten. Tinder könnte Ihnen sogar den Eindruck vermitteln, Online Dating wäre nichts für Sie. Es kann schwer sein, seine Würde zu behalten, wenn es von einem Wisch nach rechts oder Wisch nach links abhängt, ob Sie (bzw. eigentlich ja nur Ihr Foto und ein paar rudimentäre Infos zu Ihrer Person) von jemandem für "gut" oder "schlecht" bewertet werden.


Den geeigneten Partner online finden

Bevor Sie sich also bei irgendeinem Portal für Online Dating anmelden, überlegen Sie, was für eine Beziehung Sie sich wünschen. Dementsprchend wählen Sie dann die passende Datingseite für sich.

Wie Sie die passende Datingseite finden, haben wir Ihnen in unserem Grundlagen-Ratgeber zu Online Dating in Wien erklärt. Wollen Sie nur ein bisschen flirten, dann sind Dating Apps völlig ok. Wollen Sie allerdings eine ernsthafte Partnerschaft, dann sollten Sie Zeit und Geld bei einer Partnervermittlung investieren (hier finden Sie die besten Partnervermittlungen für Wien).

Nun werden Sie sich natürlich fragen, wieso man Geld für Online Dating bei Partnervermittlungen ausgeben sollte, wenn man so eine Flirt App doch kostenlos downloaden und nutzen kann (nun im Fall von Tinder müssten Sie trotzdem zahlen, Sie sind schließlich über 28, was auch erklärt, dass man alle Singles Ü28 woanders findet;)).

Die Antwort ist einfach: Datingseiten, bei denen man einen monatlichen Beitrag leistet, bieten Singles eine sichere und geschützte Umgebung für die Partnersuche. Hinzu kommt, dass Partnervermittlungen grundsätzlich Singles ab 30 und 40 vermehrt ansprechen und Sie somit mehr Auswahl an potenziellen Partnern und Partnerinnen mit den gleichen Zielen und Erwartungen bezüglich einer neuen Beziehung finden können.

Und welche Partnervermittlung würden wir aktuell nun uneingeschränkt für die Partnersuche ü40 empfehlen?

Partnerbörsen
Name
Parship & ElitePartner
Klientel
  • Akademiker
  • Besserverdiener
Kosten
  • ab 39,90 €/Monat
  • manchmal Rabatte
  • Abovertrag
Sterne
🌟🌟🌟🌟🌟
Das ist gut/schlecht
  • Anonymität
  • Sicherheit
  • Klar umrissene Klientel
  • Automatische 
    Partnervorschläge
  • Telefonischer
    Kundenservice
Singlebörsen
Name
LoveScout24
Klientel
  • Jedermann
  • Gemischtes
    Publikum
Kosten
  • ab 19,99 €/Monat
  • manchmal Rabatte
  • Abovertrag
Sterne
🌟🌟🌟🌟🌟
Das ist gut/schlecht
  • Kundenservice
  • Sicherheit
  • Scharfe
    Fake-Kontrolle
  • Großer 
    Mitgliederpool
  • Keine automatischen Partnervorschläge
Dating-Apps
Name
Whispar
Klientel
  • Viele Frauen
  • Jedermann
  • Viele Singles
    aus Deutschland
Kosten
  • kostenlos nutzbar
  • ab 12,67 €/Monat
    für Zusatzfunktionen
Sterne
🌟🌟🌟🌟
Das ist gut/schlecht
  • Kundenservice
  • Stimme wichtiger 
    als Fotos
  • In Österreich/Wien
    leider noch wenig Mitglieder
Offline-Partnerbörse
Name
Eva Kinauer Bechter
Klientel
  • Besserverdiener
  • Promis
  • Akademiker
Kosten
  • individuell pro Auftrag
Sterne
🌟🌟🌟
Das ist gut/schlecht
  • Teuerste Variante
    bei Partnersuche
  • persönliche Betreuung
  • Zeitintensiver als Online-Dating

Seien Sie ehrlich beim Online-Dating Ü40!

Nachdem Sie die passende Datingseite gefunden haben, geht es an die Gestaltung Ihres Profils. Wir übertreiben nicht, wenn wir Ihnen sagen: Ein gutes Profil-Foto ist das A und O beim Online Dating (siehe Tinder). Darum: Posten Sie keine Selfies vor dem Spiegel, keine Gruppenfotos und erst recht keine Fotos, die Sie zeigen, als Sie 20 waren (flunkern Sie bitte auch nie bezüglich Ihres wahren Alters).

Sollten Sie kein geeignetes Foto von sich finden, fragen Sie ob ein Freund oder eine Freundin ein Foto von Ihnen machen könnte oder gehen Sie gleich zu einem Profi. Es gibt viele Einzelfotografen – aber auch Fotostudios in Wien, die sich Ihrer annehmen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Profil genau angibt, wen Sie suchen und nach was für einer Beziehung Sie suchen. Schließlich wollen Sie doch nicht Zeit und Geld für Menschen vergeuden, die für eine Beziehung mit Ihnen nicht in Frage kommen.

Während Sie also sehr genau angeben, nach was Sie suchen beim Online Dating und welche Erwartungen Sie haben, so sollten Sie bei der Art wie Sie suchen offen sein. Entscheiden Sie sich beispielsweise für ein Kontaktanzeigenportal wie LoveScout24 oder Neu.de, so können Sie auch selbst nach geeigneten Partnern oder Partnerinnen suchen (bei Parship und ElitePartner erhalten Sie hingegen auf Grund Ihres Persönlichkeitstests automatisch Partnervorschläge).

Sicherheit beim Online-Dating: Love Scammer & Co.

Ein wichtiger Aspekt beim Online Dating Ü40 ist Ihre Sicherheit. Sie sollten sich mit Love oder Romance Scam auseinandersetzen und wissen, dass es leider nicht jeder gut mit Ihnen meint. Bei Partnervermittlungen und guten Kontaktanzeigenseiten ist Scamming zwar selten, es kann jedoch trotzdem passieren. Während Sie also offen ans Online Dating herangehen, sollten Sie gleichzeitig darauf achten, welche persönlichen Details Sie über sich preisgeben.

Außerdem sollten Sie niemals jemandem Geld überweisen, den Sie gerade erst online kennengelernt haben. Das sagt sch immer so leicht. Man würde doch niemals einer fremden Person einfach so Geld überweisen. Arbeitet das Gegenüber allerdings mit psychologischen Tricks und es sind bereits Emotionen im Spiel, ist man davor nicht gefeit!

Leider sind Scammer sehr schlau und halten sich bei ihren Betrugsversuchen gerne an unerfahrene Online Dater ab einem gewissen Alter, weil sie wissen, dass hier oft Geld zu holen ist und sie mit der Sehnsucht nach einem Partner oder einer Partnerin spielen können.

Sprechen Sie über solche Vorkomnisse mit einem vertrauten Freund oder einer Freundin. Er oder sie kann die Situation neutraler beurteilen. Wenn Sie sich nicht sicher fühlen oder Ihnen das Gegenüber beim Online Dating seltsam erscheint, trauen Sie Ihrem Gefühl und bleiben Sie auf Abstand.

Haben Sie sich dann online für ein Date verabredet sollten Sie natürlich auch noch Vorsicht walten lassen. Ein erstes Treffen sollte stets an einem öffentlichen Platz stattfinden. Rund um den Stephansdom gibt es beispielsweise etliche Möglichkeiten um sich zu treffen.


Wichtig beim Dating Ü40: Haben Sie Spaß!

Natürlich sollen Sie aber vorrangig Spaß haben beim Online Dating, egal ob Sie 20, 30, 40, 50 oder 60 sind. Und wenn Sie dann noch den Mann oder die Frau fürs Leben finden, ist das doch perfekt. Wir empfehlen Ihnen definitiv Online Dating einmal auszuprobieren, vor allem, wenn Sie Neuling auf diesem Gebiet sind. Wer weiß, was Sie so alles für Abenteuer erleben! Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen.

Sie finden, dass zu Spaß auch Sex gehört? Wir auch. Deshalb schlagen wir Ihnen vor, sich einmal in unserer Erotikdating-Abteilung umzusehen :).

Friendseek - die 2 in 1 Börse

Wie gut ist Neu.de?

Top-Chats 2018

Die besten Singlereise-Anbieter & Tipps

Singles auf Instagram finden

10 Sex-Apps

Secret.at Test & Erfahrungen

OkCupid.com

Twoo.com

Gratis Dating & Gutscheine

Liebeszitate

Tinder

Speed-Dating in Wien

Welcher Mann passt zu mir?

Frauen ansprechen & anschreiben

Joyclub

Badoo

10 Dating-Apps

Lovoo

Das perfekte Online-Dating-Profil

Adultfriendfinder

Zoosk

Christliche Partnersuche

Achtung: Casual Lounge Doppelgänger!

ElitePartner im Test 2018

Parship-Test

The Casual Lounge

Websingles.at: Zu viel Werbung!

Online-Dating-Tipps

Parship vs. ElitePartner

3 gute Partnerbörsen

Kosten der Online-Partnersuche

Partnersuche für Zugezogene

Partnersuche in Wien via Zoosk

LoveScout24

Diskrete Sex-Portale

Seitensprung-Anleitung

Partnerhoroskop 2018

Weihnachten & Single-Sein

Valentinstag: Allein oder Date?

C-Date

Klassische Singlebörsen-Fehler