In 7 Schritten zum perfekten Online Dating Profil

 

 

Egal ob Dating-App, Singlebörse oder klassische Partnervermittlung. Das Profil entscheidet, ob und wie viele Dates man hat.

Mit den folgenden 7 Tipps unserer Dating-Profil-Expertin Tiffany Thalmayer steigern Sie Ihre Dating-Chancen locker um bis zu 47 Prozent.

 

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich freue mich Ihnen hier ein paar effektive und einfach umsetzbare Flirt- und Profil-Tipps geben zu dürfen. In meinem Arbeitsalltag sehe ich viele Online-Dating-Profile, aus denen man noch jede Menge herausholen kann - und das mit ganz einfachen Methoden. Anbei finden Sie die einfachsten Möglichkeiten, wie Sie selbst Ihr Profil ein wenig "aufmotzen" können. 


1. Gutes Pseudonym - gute Kontaktchancen

Die Zeiten von „Anna123“ oder „Boris91“ sind vorbei. Solche Pseudonyme sind langweilig und nichtssagend. Wählen Sie stattdessen einen beschreibenden, spannenden Nicknamen.

Sind Sie beispielsweise leidenschaftliche Klavierspielerin? Wie wäre es mit „Klavierliebe“ oder, falls Sie international unterwegs sind, „Pianolove“? Ihr Nickname sollte definitiv beschreibend sein oder etwas über Ihre Persönlichkeit aussagen und neugierig machen. Im Falle der „Klavierliebe“ werden Musikliebhaber aufmerksam auf Ihr Profil oder Sie erhalten Fragen bezüglich Ihres Lieblingsklavierstücks und kommen so ruckzuck ins Gespräch. Und schon winkt das erste Date!

2. Fotos

Das A und O beim Online Dating sind Fotos. Tinder beweist das immer wieder. Sieht komisch aus? Ist nicht zu erkennen? Wisch und weg! Mit schlechten Fotos haben Sie sich unter Umständen die Chance auf Ihren Traumpartner innerhalb von nur 3 Sekunden verbaut.

Deshalb machen Sie es ab sofort besser: Wählen Sie 3 bis 5 schöne und aktuelle Fotos von sich. Darunter mindestens ein Portrait-Foto auf dem Sie lächelnd in die Kamera schauen. Wer seine Fotos farblich akzentuieren möchte, der kann sich entsprechend kleiden.

Für Frauen gilt: Tragen Sie rot! Rot ist die Farbe der Liebe, der Leidenschaft und der Romantik. Außerdem wirkt rot wie ein Stopp-Schild. Betrachter bleiben definitiv an ihrem Profilbild hängen. Für Männer gilt blau als besonders anziehend auf das weibliche Geschlecht.

Die folgenden Fotos sollten Sie schnellstens aus Ihrem Online Dating Profil löschen:

  • Gruppenfotos (der Betrachter weiß nicht, wer von den Personen Sie sind oder wundert sich),
  • Selfies mit Schnute oder Snapchat-Fotos (Ihr Gegenüber möchte Sie ohne Grimassen und Blumengirlanden sehen),
  • Fotos mit Haustier (geht es um Sie oder Ihren Hund?),
  • Fotos mit Sonnenbrille (haben Sie etwas zu verstecken?),
  • Bikini-Fotos (außer Sie wollen jemanden für eine kurze Affäre oder ein lockeres Techtelmechtel an Land ziehen).

3. In der Kürze liegt die Würze

Machen Sie es kurz bezüglich des Themas „über mich“. Wenn Sie eine Dating App nutzen, so schreiben Sie maximal zwei aussagekräftige Sätze. Sollten Sie ein Online Dating Portal wie LoveScout24 oder Parship nutzen, so reichen 125 bis 150 Wörter.

Alles andere Wissenswerte können Sie dann beim Texten mit einem potenziellen Date Partner per Messenger oder E-Mail austauschen. So bleibt Ihnen auch definitiv genug Erzählstoff für das erste Date!

4. Bitte ohne Drama, Baby!

Ihre letzte Beziehung ging unschön in die Brüche, die Scheidung war eine jahrelange Qual. Der Ex zahlt bis heute keinen Unterhalt für die Kinder und benimmt sich sowieso völlig daneben. Das sollte nicht in einem Online Dating Profil stehen (und auch bei einem Date eher am Rande erwähnt werden).

Freuen Sie sich stattdessen darüber, dass diese Zeit um ist und Sie nun die Chance auf eine neue glückliche Partnerschaft bekommen. Schreiben, reden und texten Sie über leichte Themen. Gemeinsamkeiten, Hobbys, das Wetter, Positives aus dem Joballtag. Flirten Sie und verstellen Sie sich dabei nicht. So kommt man am schnellsten an ein Date.

5. Sagen Sie nicht, was Sie nicht wollen

Wer schreibt, was er nicht will, vergisst darüber völlig, was er eigentlich will. Dementsprechend irreführend und abschreckend kann Ihr Online Dating Profil wirken. Zudem wird Sie jemand, der sie vielleicht kennenlernen möchte, als ziemlich intolerant einschätzen, wenn Sie eine lange Liste mit Dingen, die Sie nicht wollen in Ihrem Online Dating Profiltext aufgelistet haben. Nach so vielen „will ich nicht“-Sätzen, will Ihr Gegenüber Sie dann unter Umständen auch nicht mehr kontaktieren bzw. kennenlernen. Schreiben Sie also durchaus – aber nur über das, was Sie wollen oder sich wünschen.

6. Stellen Sie in Ihrem Profil eine Frage

Indem Sie eine Frage in Ihrem Profil stellen, fordern Sie den Leser praktisch dazu auf, Sie anzuschreiben und Ihnen Antwort zu geben. Beispiel: „Ich liebe Bergsteigen! Was sind Deine Hobbies?“ Prompt kommt die Antwort "Hi! Ich liebe die Alpen und bin passionierter Wanderer :)".

7. Liebe Damen, stalken Sie ihn nicht mit einem Fake-Profil

Vor allem Frauen können es oft nicht lassen, die neue Online Bekanntschaft via eines selbst gebastelten Fake-Profils anzuschreiben, um zu gucken, wie das Gegenüber schreibt, ob es antwortet oder sich vielleicht sogar mit dem Fake verabreden will, obwohl er doch gerade ein Date mit Ihnen ausgemacht hat. Lassen Sie die Finger vom Fake Stalking Profil. Sie machen damit nur sich und Ihr potenzielles Date unglücklich.

Überlegen Sie sich lieber, woher dieser Stalking-Drang kommt. Haben Sie ein schlechtes Gefühl? Haben Sie ihre schlechten Erfahrungen aus der letzten Beziehung noch nicht verarbeitet? Nehmen Sie ihre Gefühle ernst und kümmern Sie darum, dass es Ihnen gut geht. So steht dem nächsten Date nichts mehr im Wege.

15 wirkungsvolle Flirt-Messages

Mit Textnachrichten via Messenger vor oder nach einem Date zu flirten, ist das beste digitale Vor- und Nachspiel, das es gibt. Mit diesen einfachen – aber sehr wirkungsvollen – kurzen Nachrichten lassen Sie Ihren Schwarm wissen, wie toll Sie ihn bzw. sie finden:

1. Denke gerade an Dich!
2. Du warst so heiß letzte Nacht!
3. Rate mal, was ich gerade trage…
4. Ich sehne mich nach einem Kuss von Dir.
5. Ich habe das Gefühl, heute wird ein wundervoller Abend…
6. Ich hab von Dir geträumt.
7. Die letzte Nacht war fantastisch! (Warten Sie auf Antwort – dann schreiben Sie) Bist Du bereit für eine Wiederholung?
8. Du gehst mir nicht mehr aus dem Kopf!
9. Ich kann es kaum abwarten Dich wiederzusehen.
10. Wie hast Du geschlafen?
11. Vermisse Dich! (Auf Antwort warten und dann schreiben) Wünschte, Du wärst jetzt bei mir.
12. Ich habe den ganzen Tag an Dich gedacht.
13. Gute Nacht, schlaf gut.
14. Süße Träume!
15. Versuche gerade einzuschlafen…muss aber ständig an Dich denken!

 

Und wenn Sie selbst Nachrichten formulieren, achten Sie auf Rechtschreibung und Grammatik. Die Regel kurz und prägnant ist immer wichtig. Noch ein letzter Rat an die Damenwelt: Wenn er nicht sofort auf eine Nachricht antwortet, ist er gerade beschäftigt. Er wird antworten, sobald er Gelegenheit dazu hat. Entspannen Sie sich, es ist alles in Ordnung.

Und nun wünsche ich Ihnen erfolgreiches Flirten! Wenn Sie meine Tipps beherzigen, werden Sie schnell merken, wie Ihre Flirt-Erfolgsquote beim anderen Geschlecht steigt.

Herzliche Grüße,

Tiffany Thamayer

Gratis Datingseiten für Wien

Frauen ansprechen & anschreiben

Joyclub - ein erotischer Erfahrungsbericht

 

Badoo-App Testbericht

10 Dating Apps für Wiener Singles

Lovoo: Alle Infos über die Dating App

 

Adultfriendfinder

Online Dating Ü40

Zoosk-FAQs

 

Christ sucht Christ in Wien

Casual Longe=The Casual Lounge?

ElitePartner: Die wichtigsten Fragen

 

Parship und die 11 Minuten-Frage

Bericht: The Casual Lounge

Wiener Websingles & der perfekte Partner

 

Online-Dating-Tipps (Grundlagen)

Parship vs. ElitePartner

Dating-Seiten für Wien: 3 Partnervermittlungen

 

Partnersuche online: Kosten

Partnersuche in Wien für Zugezogene

Partnersuche in Wien via Zoosk

 

Datingportale für Wien: LoveScout24

Erotikdating Wien: Diskrete Portale

Sex in Wien: Seitensprung-Anleitung

 

Partnerhoroskop 2018

Weihnachten für Singles

Valentinstag für Singles in Wien

 

C-Date Testbericht